Neue Corona-Verordnung vom 03.04.2022

Keine Einschränkungen mehr für die Teilnahme an vhs-Kursen

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

mit der neuen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 03.04.2022, wurden die Einschränkungen für die Teilnahme an vhs-Angeboten aufgehoben. Das bedeutet, dass kein 3G-Nachweis mehr erforderlich ist. Auch die Maskenpflicht während der Kurse ist entfallen. Natürlich darf gerne weiterhin freiwillig eine Maske zum eigenen Schutz getragen werden.

Bitte achten Sie nach wie vor gemeinsam in den Kursen auch auf die Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln (regelmäßiges Lüften, Abstandsregel, Handhygiene).

Wir bitten dafür um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen viel Freude bei Ihrem Kurs.

Zurück