Frohes neues Jahr oder Gong Xi Fa Chai

Kochkurs zum chinesischen Neujahr am 09.02.2024

Kaum hat das neue Jahr begonnen, fängt auch schon das nächste an: das chinesische Neujahr. Es ist das wichtigste Fest im Reich der Mitte, das mit überschwänglichen Feuerwerken gefeiert wird und Familien aus allen Teilen des Landes zusammen und vor allem an den reich gedeckten Tisch führt.
So wie es hierzulande Gerichte gibt, die wir nur zu bestimmten Anlässen kochen, gibt es auch in China Speisen, die speziell zum Jahreswechsel genossen werden. Unser Dozent, chinaerfahrener Koch, hat drei Gerichte aus der chinesischen Neujahrsküche ausgewählt und wird sie mit den Teilnehmern des gleichnamigen vhs-Kurses zubereiten. Dabei wird er auch auf Küchentechniken eingehen und von Neujahrsbräuchen erzählen. Doch Feuerwerk wird es keines geben - jedenfalls nicht am Himmel. Am Gaumen dagegen schon.
Der Kurs bietet die Möglichkeit, einmal in eine Originalküche hinein zu schmecken, die zwar anders schmeckt, mit hiesigen Geschmäckern aber durchaus kompatibel ist. Die nächste Gelegenheit bietet sich frühestens in einem Jahr und die Zahl der Plätze im Kurs ist begrenzt.
Die Rezepte enthalten diesmal Fleisch (Ente, Schwein) und Fisch und sind für Anfänger wie Fortgeschrittene geeignet.

Zur Kursanmeldung

 

Zurück