Kursdetails

Die Rauhnächte 2021/2022

Anmeldung möglich (10 Plätze sind frei)

Kursnr. 212-10922
Beginn Sa., 20.11.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Dauer 1x ganztägig
Kursort Buchweg; 2. OG; Atelier II
Gebühr 70,00 €
Teilnehmer 5 - 10
Mitzubringen/Materialien Bitte mitbringen: Interesse, Neugier und Deine persönlichen Fragen.

Kursbeschreibung

Viele Geschichten, Bräuche und Traditionen ranken sich um die Rauhnächte. Es ist die Zeit, in der die Natur bereits Vorbereitungen für das nächste Jahr trifft. Genau so können wir die Raunächte auch für uns nutzen: wir werden das neue Jahr vorbereiten. Die Raunächte (zwischen Weihnachten und Dreikönig) sind besondere Nächte. Von unseren Vorfahren wurden sie als Zeit zwischen den Zeiten betrachtet. Auch heute ist die Bezeichnung "zwischen den Jahren" noch gängig. Es wurde geräuchert, orakelt und es wurden Impulse für das kommende Jahr gesetzt.
Im Kurs gehe ich auf die geschichtlichen Hintergründe, Brauchtum und Tradition ein, damit sie sich persönlich einstimmen können. Beim Tageskurs haben wir genügend Zeit, um auch auf verschiedene Fragen Rund ums Räuchern oder Bräuche in den Rauhnächten einzugehen.
Dieser Kurs ist für Einsteiger*innen und etwas Fortgeschrittene geeignet.
Jeder Teilnehmer bekommt ein kleines Skript ausgehändigt. Materialkosten in Höhe von 5,00 Euro werden im Kurs abgerechnet.

Kurs teilen: